Das Eiderheim, Wohn- und Werkstätten für behinderte Menschen in Flintbek, ist eine Einrichtung des Landesvereins für Innere Mission in Schleswig-Holstein. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begleiten, assistieren und fördern als Partner in den Bereichen Arbeit, Wohnen, und Freizeit. Dabei wird unser Handeln von dem Ziel der Inklusion und Teilhabe geleitet. Mit einem differenzierten Wohn-angebot und einer am individuellen Bedarf ausgerichteten Unterstützung möchten wir es behinderten Menschen ermöglichen, in einer größtmöglichen Unabhängigkeit und Selbstständigkeit zu leben – sei es in der Wohnanlage auf dem Gelände des Eiderheims, in den Wohngruppen in Flintbek oder ambulant betreut in der eigenen Wohnung.

Für die Wohnstätte des Eiderheims suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Heilerziehungspfleger,

eine

Pflegefachkraft

oder einen

Ergotherapeuten (m/w)

 

mit 30 Wochenstunden, zunächst befristet für 1 Jahr.

 

Sie bringen mit

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Flexibilität und Teamgeist
  • Aufgeschlossenheit und Freude an der Arbeit mit behinderten Menschen
  • Führerschein Klasse B

 

Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche setzen wir voraus.

 

Wir bieten Ihnen

  • tarifliche Vergütung nach AVR DD
  • betriebliche Altersversorgung über die EZVK
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gern Carsten Gallinat, Bereichsleiter, unter der Telefonnummer 04347/907-170.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an bewerbung@landesverein.de oder per Post an den

Landesverein für Innere Mission in Schleswig-Holstein

Martin Paepke

Leiter der Personalabteilung

Daldorfer Straße 2

24635 Rickling

 
 

www.landesverein.de
Wir sind anerkannt für das Freiwillige Soziale Jahr und den Bundesfreiwilligendienst.